14 September 2008

Favoriten

Moin Hermann!

Nochmal zum Nachlesen:
Wie alles begann
Holzkiste für den Motorradversand
Beginn der Reise
Highlight: Schotterpass mit Schikanen
Galerie



So langsam kehrt in meiner inneren Uhr wieder Europa ein, und ich wache nicht mehr nachts um zwei auf, um mein Motorrad zu satteln.
Mein Motorrad, das ist noch die Sache, die aufzulösen wäre. Wie kommt das Kälbchen wieder zu mir?
Funduro
Wie’s aussieht, gar nicht, es hat sich ein Käufer gefunden, und schweren Herzens gebe ich diese schöne BMW aus der Hand. Es hat der Funduro in der Mongolei so gut gefallen, dass sie gar nicht wieder weg möchte. Ok, sie darf bleiben!

Ohne das Team, das Team wäre die Reise nicht möglich gewesen, danke Euch!

Die Einträge unter Zieleingabe / Favoriten werden gespeichert bleiben, bei meinem Navi und bei mir.FavoritenSo is' recht!

Mal sehen, was es dann für ein Motorrad gibt…

Hermann, ich sag dann Bescheid!

Neue HorizonteAbendstimmung

Kommentare

Rudi (El Vagabundo) schrieb:

An Steppenkalb von Vagabundo.

Ich bin ein Onkel Astrids. Sie gab mir Ihre Seitenadresse. Soeben habe ich dort erfahren, daß Sie wohl in Asien das gefunden haben, was ich in Lateinamerika suchte und fand.

Nach 2a auf einer Honda 650 XR in Mexico und drei Monaten auf einer Gleichen in den Anden Chiles und Argentiniens freue ich mich, davon ausgehen zu dürfen, daß Sie auch so ein Abenteurer sind, der meistens macht was er will.

Herzliche Grüße, so ganz unbekannterweise

Ihr

Rudi Großkopf (El Vagabundo)

08 Dezember 2008 um 03:18

Neuer Kommentar

Dieser Artikel ist geschlossen. Keine Kommentare mehr möglich.